Wadi Mujib, Jordanien | Wildwasserwagnis

Wadi Rum und Wadi Mujib könnten nicht unterschiedlicher sein: Eine ewig weitläufige, feinsandige Wüstenlandschaft und ein enger, von Wassermassen durchfluteter Canyon. Man möchte meinen, nur das „Wadi“ im Namen eint sie – doch sie haben noch eine weitere, essentielle Sache gemeinsam: Sie gehören zu den schönsten Orten Jordaniens.

Weiterlesen

Aqaba, Jordanien | Unten hui, oben pfui

Betrachtet man Aqaba aus der oberirdischen Perspektive, so hat die Stadt am roten Meer auf den ersten Blick nicht viel zu bieten: Ein sandfarbener, kleinstädtischer Ort mit maximal mittelmäßigen Stränden an der nur 27 Kilometer langen Küstenlinie Jordaniens. Aber wagt man einen Blick unter die Wasseroberfläche auf die Korallenriffe des roten Meers, entdeckt man eine ganz erstaunliche neue Welt.

Weiterlesen